18.08.18 Moselschiefer-Classic Rallye

Am 18.08.2018 haben wir mit 3 Teams der Eifeler-NSU-Freunde an der Moselschiefer-Classic-Rallye (MSC) teilgenommen:

 

Start-Nr. 45     Walter Dahmen und Heidi Dornbach auf NSU Prinz 1000 TT

Start-Nr. 66     Jörg Dötsch und Lothar Jax auf NSU Typ 110 und

Start-Nr. 71     Michael Scheid und Danny Simon auf NSU Prinz 1000

 

Neben der Einzelwertung haben wir uns kurzfristig vor dem Start als Team „Eifeler-NSU-Freunde“ auch noch für die Mannschaftswertung angemeldet. Zu unserem Team gehörte natürlich auch unser Clubmitglied Geo Bell. Geo konnte in diesem Jahr aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mit einem seiner NSU Motorräder starten, war aber als Beifahrer von Hans Stein auf Citroen CX dabei.

 

In einem Teilnehmerfeld von insgesamt 150 Fahrzeugen (130 Autos und 20 Motorräder) sind wir bei bestem Wetter und strahlendem Sonnenschein rund 190 km kreuz und quer durch die Eifel gefahren.   Die Wegstrecke war anhand von Chinesenzeichen zu finden, daneben gab es die üblichen Orientierungskontrollen und stumme Wächter zu finden. Auch 3 GLPs waren zu absolvieren, wobei es für uns eine ganz besondere Herausforderung war, eine Strecke von fast 5 km (gefühlt das Dreifache ) mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von nur 18 km/h zu fahren. NSUs sind einfach nicht für*s Langsamfahren geschaffen!!!

 

Besonderes Highlight für uns war natürlich die Durchfahrtkontrolle (DK) in Uersfeld, sozusagen ein Heimspiel und wir sind dort auch besonders herzlich begrüßt worden. Das diesjährige Familienfest bot einen tollen Rahmen für die Stempelkontrolle der MSC und wir waren wirklich überrascht, wie viele Leute den Weg zum Sportplatz gefunden haben. So viele Zuschauer wie in Uersfeld gab es sonst nur bei den großen DK-Stellen in Cochem und Mayen.

 

Mit einem 6. Platz in der Gesamtwertung und Platz 5 in der Klasse 3 (Fahrzeuge Bj. 1969 bis 1978) für Michael und Danny sowie ebenfalls Platz 5, aber in der Klasse 2 (Bj. 1954 bis 1968) und Platz 28 in der Gesamtwertung für Walter und mich haben wir die Eifeler-NSU-Freunde hoffentlich auch würdig vertreten.

In der Teamwertung haben wir auch immerhin den 3. Platz belegt.

 

Grüße aus Duisburg von

Heidi und Walter

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.