17.-19.08.18 Familienfest mit Durchfahrtkontrolle Moselschiefer Classic

Vom 17.bis 19. August 2018 fand unser diesjähriges Familienfest statt. Die schon seit Jahren bewährte Grillhütte in Uersfeld bot als Location die beste Voraussetzung für Gemütlichkeit und geselligem Beisammensein, hier wurde am Freitagabend mit den Gästen gefachsimpelt, gefeiert und ausgiebige Benzingespräche geführt bis tief in die Nacht.

Am Samstagvormittag stand eine kleine Ausfahrt an, für die Autos eine festgelegte Route durchs schöne Eifelland, für die Mopeds eine entsprechend angepasste kürzere Strecke. Auch Oldtimer anderer Marken nahmen daran teil, sie sind uns jederzeit herzlich Willkommen.

Da am Nachmittag schon ein weiteres Highlight auf uns wartete, waren wir schon zeitnah zur Mittagszeit zurück und ließen es uns bei deftiger Erbsen- oder Gulaschsuppe gut gehen.

Anschließend versammelten wir uns an der Durchfahrtskontrolle „DK 15 – Uersfeld“ wo sich bereits zahlreiche Zuschauer eingefunden hatten, um die ersten Fahrzeuge der ADAC Moselschiefer-Classic zu begrüßen. Bei herrlichem Sommerwetter fuhr ein bunter Mix historischer Fahrzeuge (insgesamt ca. 150 Oldtimer, davon 130 Autos und 20 Zweirädern)aus 8 Jahrzehnten an den Zuschauern vorbei, holten sich den Durchgangsstempel ab und erhielten ein Gastgeschenk  von der Ortsgemeinde Uersfeld.

Vier Fahrzeuge von den Eifeler-NSU-Freunden nahmen ebenfalls teil und wurden mit großem Hallo begrüßt. Die Teilnehmer und Plazierungen sind im gesonderten Bericht von Heidi und Walter aus Duisburg nachzulesen.

Alle Zuschauer waren sich einig dass es eine gelungene Veranstaltung war. Im Anschluss verbrachten wir noch ein paar schöne Stunden an der Grillhütte.

Zum Abschluss ist noch zu erwähnen, dass sich wieder viele fleißige Helfer beim Aufbau und Abbau gefunden haben. Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei allen für das schöne Wochenende.

Mit prinzlichen Grüßen

Manuela Mohrs

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.