Eröffnungsfahrt am 21.05.2018 nach Bernkastel-Kues

Treffpunkt war in Uersfeld an der Grillhütte, wo man noch eine Tasse Kaffee und etwas Gebäck zu sich nehmen konnte. Gegen 10:00 Uhr starteten Hans Falkenbach mit seiner Quickly und Hans-Peter Krings mit seiner Super Lux als erstes. Die Prinzen fuhren etwas später los, über Ulmen nach Ellscheid wo sich uns der Neffe von Otto mit dem 1200 C anschloss.                                                                                        Über Gillenfeld ging es nach Oberscheidweiler, Bausendorf und Ürzig zur schönen Mosel. An ihr entlang fuhren wir gemütlich nach Bernkastel-Kues zum Museum Zylinderhaus. Dort fanden wir einen K 70 Club vor, der ebenfalls ein Treffen hatte. Albert und seine Thurnerfreunde stießen später zu uns. Ein Besuch des sehr gut eingerichteten Museums ist allemal einen Besuch wert. Im angrenzenden Restaurant gab es sehr gutes Essen zu moderaten Preisen und wir ließen es uns dort gutgehen. Gegen 15:00 Uhr kam die Geschäftsleitung auf uns zu, wir konnten uns vor dem Museum mit unseren Fahrzeugen aufstellen. Sie machten viele Bilder und hatten auch einige Fragen zu den Fahrzeugen.Die Rückfahrt über Wittlich nach Uersfeld ging bei schönsten Wetter zuende. An der Grillhütte ließen wir den Tag gemütlich ausklingen und alle waren begeistert. Unser Dank für diesen schönen Tag gilt besonders den beiden Schirmherren Uwe Freund und Hans-Peter Krings.

Das habt ihr gut gemacht!

Mit prinzlichen Grüßen Hans-Peter und Margot Becker

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.